zum Vergrößern bitte anclicken!

     Ich, Martin Fürnkranz, bin einer der besten Kenner von „geheimen“ Berg- und Skitouren in den Steiner und Sanntaler Alpen, Karawanken, Karnischen und Julischen Alpen. Seit vielen Jahren habe ich mich dabei u. a. auf zwei kleine Untergruppen der Steiner Alpen spezialisiert, über die ich gerade ein allererstes, umfassendes Führerwerk verfasse (siehe eigene Veröffentlichungen). Aus diesen Untergruppen stammen auch die hier angebotenen Touren.

     Ich bin ausgebildeter Hauptschullehrer für Mathematik, Physik/Chemie und Informatik. Seit meiner frühen Kindheit bin ich dem Wandern, Bergsteigen, Klettern und alpinen Skilauf zugetan. Um auch im Winter nicht auf meine geliebten Berge verzichten zu müssen, habe ich 1997 mit dem Skibergsteigen begonnen. Seit 1997 verfasse ich auch Beiträge für Bergbücher und alpine Fachzeitschriften. Später habe ich auch noch meine Liebe für das Weitwandern entdeckt. 2007 legte ich die Prüfung zum Wanderführer des Verbandes der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) ab (siehe Kursbesuchbestätigung Grundkurs Wandern und Zertifikat VAVÖ-Wanderführer).

     Dem Orientierungslauf (OL) bin ich bereits seit den 1980er-Jahren verfallen - zunächst nur als (Fuß-OL-)Wettkämpfer, später auch als Organisator. Seit 1995 habe ich mich dabei auf das Mountain Bike Orienteering spezialisiert, wo ich von 2000 bis 2002 Mitglied der Österreichischen Nationalmannschaft war. Ich praktiziere aber auch Ski-OL, und nach wie vor Fuß-OL.

     Daneben engagiere ich mich sehr für den Nichtraucherschutz und universelle Rauchverbote.

 

Zurück